Preisvergleich Online-Apotheken

Ratgeber Krankenkasse | Mit dem Apotheken Preisvergleich können Sie gezielt nach Versandapotheken aus Ihrer Region suchen. Denn inzwischen ist selbst die kleine Apotheke um die Ecke zum Marketingexperten geworden und nutzt die Vorteile des Internets. Die Online-Apotheken können nach Beliebtheit, nach Postleitzahl, nach der Höhe der Versandkosten oder gezielt nach den günstigsten Preisen ausgesucht werden. Wenn Sie den Namen des gesuchten Medikaments nicht wissen, sich aber die Nummer (PZN) notiert haben, nutzen Sie einfach die Suchfunktion der Webseite. Ebenfalls interessant ist unser Hersteller-ABC, wenn Sie mehr über ein bestimmtes Pharma-Unternehmen erfahren möchten.

So finden Sie den besten Preis – Preisvergleich Online-Apotheken

Ratgeber Krankenkasse

Gefällt mir  |  Gratis für Dich  |  ichdirdumir  |  Abnehmen  |  Entgiften  |  50plus

erstdiagnose-telemedizin

 

Symptome Morbus Crohn & Diagnose

Ratgeber Krankenkasse | Morbus Crohn gehört zur Gruppe der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Er ist eine chronisch-granulomatöse Entzündung, die im gesamten Verdauungstrakt von der Mundhöhle bis zum After auftreten kann. Bevorzugt befallen sind der untere Dünndarm (terminales Ileum) und der Dickdarm (Colon), seltener die Speiseröhre (Ösophagus) und der Mund.. Morbus Crohn beginnt häufig schleichend.

Symptome Morbus Crohn

  • Plötzliche Übelkeit
  • Bauchschmerzen
  • Krämpfe
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Gewichtsverlust
  • Abgeschlagenheit

Nutzen Sie die digitale Sprechstunde via Chat, Video oder Telefon mit Ärzten statt mit Online-Recherchen  „gefährliches Halbwissen“ anzulesen. Gehen Sie besser sicher !

Erstdiagnose kostenlos stellen lassen

Morbus Crohn

Im Rahmen des E-Health-Gesetzes zählt das Arztgespräch am Computer auch in Deutschland zur Kassenleistung. Erstdiagnosen sind derzeit nur in mehreren Modellprojekten möglich, eine einheitliche Zulassung wird erwartet.

Krankschreibung per Telefon

Ratgeber Krankenkasse | Jens Spahn, Gesundheitspolitiker bei der CDU, zeigte sich im Gespräch mit der WamS aufgeschlossen für eine Reform: In Deutschland sei die durchschnittliche Zahl der Arztbesuche auch deswegen so hoch, „weil Patienten nur für Rezepte, Verlaufskontrollen oder auch Kurzzeitkrankschreibungen immer zum Arzt müssen.“ Jeder kluge Vorschlag, das zu reduzieren, solle ergebnisoffen geprüft werden. „Allerdings sollte das die eh schon hohe Zahl an Fehltagen nicht weiter erhöhen.“

Krankschreibung per Telefon

Krankschreibung per Telefon

Die Ärzte dürfen nur jeweils für eine Woche krankschreiben. Da aber jedem klar sein dürfte, dass ein Beinbruch nicht innerhalb einer Woche heilt, wird die Verlängerung der Krankschreibung reine Formsache sein und auch telefonisch erledigt werden können.

Erstdiagnose kostenlos stellen lassen

Im Rahmen des E-Health-Gesetzes zählt das Arztgespräch am Computer auch in Deutschland zur Kassenleistung. Erstdiagnosen sind derzeit nur in mehreren Modellprojekten möglich, eine einheitliche Zulassung wird erwartet.